Spenden

Unterstützung von BFIL!

Falls Sie Bring Freud ins Leben! direkt unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre finanzielle Zuwendung auf das angegebene Konto. Die Spendengelder werden verwendet, um das Thema der Diskriminierung und der prekären Versorgung zu thematisieren. Denken  Sie zum Beispiel Sie daran, dass für über 1.500.00 Kinder und Jugendliche in Österreich nur vier Kassenordination für Kinder- und Jugendpsychiatrie zur Verfügung stehen. Ihr Engagement ist nicht nur eine Investition in Menschen mit psychischen Erkrankungen, sondern dient der gesamten gesellschaftlichen Entwicklung

Falls Sie direkt an eine Organisation unterstützen möchten, die in die Versorgung von PatientInnen involviert ist, empfehlen wir eine Zuwendung pro mente (im jeweiligen Bundesland).


Konto für Pin Bestellungen

Bring Freud ins Leben!
AT70 2011 1826 2338 3300
BIC GIBAATWWXXX
Erste Bank

powered by webEdition CMS